fbpx

Planung, Aufstellen der ortsveränderlichen Signale und der Montage von Gleismagneten von vorübergehenden Langsamfahrtstellen (Lfst)

Kursinhalte

  • Notwendigkeit von vorübergehenden Lfst
  • Signalisierung von vorübergehenden Lfst
  • Regelanordnung der Lfst
  • Regelanordnung der Lfst
  • Besonderheiten bei Lfst
  • Planung von vorübergehenden Lfst anhand von Fallbeispielen
  • Einrichten von vorübergehenden Lfst durch praktische Übungen im Betriebsfeld der SPITZKE AKADEMIE AG

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

Weitere Informationen

  • Die Montage ortsveränderlicher Signale aufgrund von Bauarbeiten und die Montage von Gleismagneten darf nur durch entsprechende qualifizierte Fachpersonale erfolgen. Neben einer abgeschlossenen gewerblich - technische Berufsausbildung (alternativ mindestens 12 Monate Praxiserfahrung mit Montagetätigkeiten im Bahnumfeld) und Wissen zum Eisenbahnbetrieb müssen entsprechende Personen auch spezielle Kenntnisse hinsichtlich der Montage der ortsveränderlichen Signale bzw. Gleismagneten besitzen, um für Tätigkeiten nach RRIL 819.0303A01 Abschn. 3 Abs. (5) und ggf. (6) der DB Netz AG als qualifiziert zu gelten.
    Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und stellt damit eine der Grundlagen dar, um den erforderlichen Berechtigungsausweis für Firmenmonteure gemäß der RRIL 892.0104V07 – LST-Anlagen instandhalten – der DB Netz AG unternehmensseitig ausstellen zu können

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter von Sicherungsunternehmen, Baufirmen und sonstigen bauaffinen Dienstleistern, die Aufträge zum Aufstellen von ortsveränderlichen Signalen oder der Montage von Gleismagneten ausführen

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Datum & Ort:

Preis:

190,00€ (INKL. MWST.)

Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.