fbpx

Nachschulung Grundlagen E-Pneumatik

Kursinhalte

  • > Pneumatische Antriebe und Leistungsventile mit elektrischem Antrieb (Spulen)
  • > Zusammenwirken von elektrischem Steuerteil und pneumatischem Leistungsteil
  • > Funktionen von Signalgebern (Taster, Schalter, Positionsgeber, Zylinderschalter und anderen Sensoren, Relais
  • > GRAFCET
  • > Systematisches Erstellen und Lesen einfacher Stromlaufpläne + systematische Fehlersuche
  • > Betriebsarten elektropneumatischer Steuerungen
  • > Sicherheitsbestimmungen und gültige Industrienormen für Elektrik und Pneumatik
  • > Praktische Übungen

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Die Teilnehmenden kennen die grundlegende elektropneumatischer Bauelemente sowie deren
    Funktion und Aufbau. Sie können entsprechend den Vorgaben Steuerungsaufgaben planen,
    Schaltpläne entsprechend der gültigen Normen erstellen und diese umsetzen.

Weitere Informationen

  • In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden grundlegende elektropneumatische und elektrische Bauelemente sowie deren Funktion und Aufbau kennen. Sie erlernen, die benötigten Schältpläne nach Vorgaben umzusetzen.

Zielgruppe

  • Aj 2 Industriemechaniker (m/​w/​d)

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Ausbildungsmodule

Ausbildungsmodule

Datum & Ort:

Preis:


Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.