Modul 13 - Grundlagen E - Triebfahrzeuge

Kursinhalte

  • Grundsätzlicher Aufbau der E-Triebfahrzeuge
  • Bauteile / Baugruppen und deren Aufgabe
  • Anordnung der Bauteile / Baugruppen an auserwählten Fahrzeugen
  • Stromkreise und ihre Bauteile
  • Sicherheitsbestimmungen nach GUV anwenden
  • Fahrzeugtechnik an Triebfahrzeugen und Triebzügen
  • Drucklufterzeugungs-, Speicherungs- und Verteilungsanlagen
  • Grundbegriffe der Druckluftanlagen
  • Bauteile der Druckluftanlage
  • Bremsen an Triebfahrzeugen / Bremsbedienung und Bremsbetrieb
  • Bremstechnischer Vorbereitungsdienst
  • Bremstechnische Begriffe, Abkürzungen und Bezeichnungen
  • Übersicht der Bremseinrichtungen / Einteilung der Bremsen
  • Bauteile der Druckluftbremse (Fbv, Steuerv, Zusatzbr.)
  • Prozess „Prüfung der Funktionsfähigkeit der Bremsen an Triebfahrzeugen und Triebzügen“
  • Sondereinrichtungen wie Gleitschutz, Sandstreueinrichtung, Putzbremse
  • Elektrodynamische Bremseinrichtung

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • angehende Triebfahrzeugführer

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:
Fahrzeugführer_Fahrzeugtechnik
Fahrzeugführer_Fahrzeugtechnik
Datum & Ort:
06.07.2021 (Großbeeren)
Preis:
522,14€ (INKL. MWST.)
Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.