fbpx

Gleisbaumeister/-in Ausbildung berufsbegleitend

Kursinhalte

  • Fachteil Bautechnik/​Gleisbau
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Berücksichtigen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Bautechnik
  • Organisation der Baustelle
  • Qualitätsmanagement
  • Fachteil Mitarbeiterführung/-entwicklung
  • Mitarbeiterführung/ -entwicklung
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Grundlagen für die Zusammenarbeit im Betrieb und auf der Baustelle
  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • AEVO - Ausbildereignungsprüfung

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Als Führungskraft (m/​w/​d) können Sie Aufgaben zwischen Planung und Ausführung wahrnehmen. Durch die verschiedenen Schwerpunktsetzungen der Weiterbildung erwerben Sie neben technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen die Fähigkeit, sowohl koordinierende und überwachende Tätigkeiten auf der Baustelle zu übernehmen, als auch Qualität und Arbeitsschutz sicherzustellen.

Weitere Informationen

  • Die berufsbegleitende Weiterbildung verbindet durch die Kombination von Präsenzveranstaltungen, e-learnings und begleiteten Selbststudienphasen maximale Flexibilität beim Lernen mit geringstmöglichem Verdienstausfall, da Sie weiterhin operativ tätig bleiben. 14 Präsenzwochen (zzgl. Prüfungsvorbereitungen) werden durch einen wöchentlichen Lernaufwand von etwa 8 Stunden während der Selbststudienphasen sowie Webinaren ergänzt.

    Alle Prüfungsvoraussetzungen zum Gleisbaumeister (m/​w/​d) finden Sie in der Prüfungsordnung § 3 der IHK Berlin. Sie werden zur Prüfung zugelassen, wenn Sie:

    1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf Gleisbauer oder

    2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der
    Verordnung über die Berufsausbildung in der Bauwirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder

    3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

    4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis haben.

Zielgruppe

  • Gleisbauer (m/​w/​d) oder Personen mit einem anderen anerkannten Berufsabschluss und/​oder mehrjährige Berufspraxis in der Bauwirtschaft

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Fahrweg

Fahrweg

Datum & Ort:

09.05.2022 (Großbeeren)

Preis:

11459,00€ (MWST.-FREI)

Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.