fbpx

Funktionsausbildung zum Sicherungsposten (m/​w/​d)

Kursinhalte

  • Verhalten im Gleisbereich von Gleisanlagen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Verantwortung eines Sicherungsposten
  • Aufgaben und Verantwortung eines Bedieners und Monteurs ATWS
  • Unfallverhütung

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Im Gleisbau ist die Arbeit der Sicherungsposten (m/​w/​d) unverzichtbar. Der Sicherungsposten (m/​w/​d) übernimmt die wichtige Aufgabe, alle im Gleis befindlichen Personen vor den Gefahren aus dem Bahnbetrieb zu schützen. Die Ausbildung bereitet Sie vor für die künftigen Aufgaben: die Durchführung von Sicherungsmaßnahmen und Unterweisungen auf verschiedenen Bauvorhaben am Schienennetz, um Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb abzuwenden; die Gewährleistung der Sicherheit aller im Gleis befindlichen Personen durch Absicherung, Umsicht und Sorgfalt.

Weitere Informationen

  • Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

    - Mindestalter 21 Jahre
    - Deutscher Qualifizierungsrahmen mind. Niveau 2
    - Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, so dass das Unfallverhütungsregelwerk und das betriebliche Regelwerk gelesen und eindeutig verstanden werden kann (Deutsch als Muttersprache oder Sprachkenntnisse analog „Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER) Level B2“)

    Zum Einsatz beim Arbeitgeber müssen weitere Voraussetzungen erfüllt sein:

    - Körperliche Tauglichkeit und psychische Eignung gemäß DB-Richtlinie 10700

Zielgruppe

  • angehende Sicherungsposten (m/​w/​d)

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Datum & Ort:

21.02.2022 (Großbeeren)
04.10.2022 (Großbeeren)

Preis:

826,00€ (MWST.-FREI)

Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.