Fortbildungsunterricht 2021 für Zweiwegefahrzeugführer Bahnbetrieb+Wagen-/Bremstechnik (extern)

Kursinhalte

  • Auswertung Ereignisse im Bahnbetrieb, Änderungen im SMS
  • Verhalten/​Tätigkeiten im Gleisbereich
  • Auf- und Absteigen auf Triebfahrzeuge
  • Ablenkung / Aufmerksamkeit des Tf
  • RiL 408 Fahrdienstvorschrift Züge fahren, Änderungen im Regelwerk
  • KSV zentraler Regelwerksmanager/​RiL 301 Signalbuch
  • Verantwortlichkeiten/​Inhalte der Einweisung/​Betriebliche Besonderheiten
  • Vorbereitung/​Durchführung einer Rangierfahrt
  • Möglichkeiten der Zustimmung zur Rangierfahrt
  • Vorbeifahrt von ZWB an arbeitenden GBM
  • Einfahrt in das Baugleis/ Ausfahrt aus dem Baugleis (Regelungen der Betra)
  • DB 21 und DB 24, Umgang hinterlegte Zeiten, Berechtigung
  • Fahrwegbeobachtung, Rückwärtsfahren
  • Überschreiten von Gleisschaltmitteln mit Zweiwegefahrzeugen; Einzelradüberschreitung
  • Kommunikation über Rangierfunk und GSM-R
  • Sperrfahrt als Sonderform, Signalisierungen, Dokumente
  • Umsetzung TfV; Fehlverhalten, Verwaltungsverfahren, Entzug/​Aussetzung Führerschein

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung sind alle Unternehmen dazu verpflichtet, Ihre im Betriebsdienst beschäftigten Personale, regelmäßig zu schulen. Bei Teilnahme an diesem Fortbildungsunterricht erhalten Sie Informationen über Neuerungen im Regelwerk und Ihr Wissen wird wieder aufgefrischt.

Weitere Informationen

  • Gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung ist der Unternehmer verpflichtet, alle Befähigungen der Personale durch entsprechende regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen aufrechtzuhalten (vgl. TfV §6, Punkt 6).

Zielgruppe

  • ausgebildete Zweiwegefahrzeugführer

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:
Fahrzeugführer_Fahrzeugtechnik
Fahrzeugführer_Fahrzeugtechnik
Datum & Ort:
03.12.2020 (Großbeeren)
Preis:
265,64€ (INKL. MWST.)
Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.