fbpx

Brennschneiden Theorie und Praxis

Kursinhalte

  • PSA und Arbeitsschutz beim Brennen von Schienen
  • Gefahren beim Schienenbrennen, Lagerung und Transport
  • Kontrolle und Umgang mit den Arbeitssachen
  • Einrichten des Übungsgeländes
  • Anlegen der PSA und anschließen des Brennergeschirrs
  • Übung von Brennschnitten und brennen von Löchern zum Abtransport
  • Abrüsten und sicheres verstauen der Arbeitssachen

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • In diesem Kurs lernen Sie über 2 Tag das sichere Arbeiten mit dem Brenner und den Verbrauchsstoffen in verschiedenen Übungen. Sie erhalten Informationen zu möglichen Gefahren und den sachgerechten Gebrauch der Persönlichen Schutzkleidung.

Weitere Informationen

  • Praxisnaher Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten im Brennschneiden von Hand

Zielgruppe

  • (angehendes) Schweißpersonal, Facharbeiter Fahrbahn

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.