Bauen unter Eisenbahnbetrieb

Kursinhalte

  • Tag 1:
  • Betriebliche Begriffe
  • Komponenten im und am Gleis
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Zuständigkeiten für die Abwendung von Gefahren
  • Schutz vor Gefahren aus dem Bahnbetrieb
  • Schutz vor Gefahren aus der Oberleitung
  • Tag 2:
  • Baustellensicherheit
  • Abgrabungen in Gleisnähe
  • Tiefbau
  • Oberbauarbeiten

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Für den Bereich der Beschaffung Infrastruktur hat die Deutsche Bahn AG zur Feststellung der Fachkunde und Leistungsfähigkeit von Unternehmen ein Präqualifikationsverfahren eingerichtet. Im Rahmen dieses Verfahrens müssen Kenntnisse über das Thema Bauen unter Eisenbahnbetrieb nachgewiesen werden.

Weitere Informationen

  • Mit dem Besuch des Seminars erfüllen Sie einen Teil des Präqualifikationsverfahrens der Deutschen Bahn AG. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, in den Lieferantenpool aufgenommen zu werden.
    Die Spitzke Akademie ist anerkannter Bildungsträger der DB Netz AG und damit beauftragt, entsprechende Schulungen durchzuführen. Sie erhalten einen DB-anerkannten Schulungsnachweis.
    Qualität und Pünktlichkeit stehen ebenso wie die Sicherheit für die Deutsche Bahn an vorderster Stelle. Aus diesem Grund wurde diese Schulung entwickelt, um mehr für dieses Thema zu sensibilisieren.

Zielgruppe

  • Bauleitendes Personal (Bauleiter, Poliere) (m/​w/​d), die auf Baustellen eingesetzt werden

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Präqualifikation Deutsche Bahn

Präqualifikation Deutsche Bahn

Datum & Ort:

25.07.2024 (Online)
28.08.2024 (Online)
12.09.2024 (Online)
01.10.2024 (Online)
25.11.2024 (Online)
17.12.2024 (Online)
16.01.2025 (Online)
13.02.2025 (Großbeeren)
27.02.2025 (Online)
17.03.2025 (Online)
16.04.2025 (Online)
08.05.2025 (Großbeeren)
27.05.2025 (Online)
26.06.2025 (Online)

Preis:

414,12€ (Inkl. MwSt.)

Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.