Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Kursinhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Sie lernen, die Ausbildung fachlich und didaktisch so zu gestalten, dass Ihre Auszubildenden für ihre künftigen Aufgaben optimal vorbereitet werden.

Weitere Informationen

  • Die Qualifikation von Mitarbeitern ist ein wichtiger Faktor im wirtschaftlichen Wettbewerb. In unserem einwöchigen Intensivkurs eignen Sie sich die notwendigen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse an, um die Auszubildenden auf die zukünftigen Tätigkeiten optimal vorzubereiten. Dieser Kurs schließt mit einer zweiteiligen IHK-Prüfung ab.

Zielgruppe

  • Angehende Ausbilder/-innen

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:
Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation
Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation
Datum & Ort:
09.11.2020 (Großbeeren)
27.09.2021 (Großbeeren)
Preis:
833,00€ (INKL. MWST.)
(AB 10 TEILNEHMER 749,70€ INKL. MWST.)
Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.