fbpx

FIT Sicherungsaufsicht 2022

Kursinhalte

  • > Anwendung und Umsetzung von Sicherungsplänen
  • > Inhalte der Einweisung der auf der Gleisbaustelle befindlichen Personale
  • > Einsatzmöglichkeiten der technischen Baustellensicherung
  • > Wissenstest und Auswertung

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Der FIT für Sicherunsgaufsichten ist eine verpflichtende Schulung. Sie findet alle 12 Monate statt. Sie hat das Ziel, das die Teilnehmende die Handlungssicherheit für die auszuübende Funktion erhalten.

Weitere Informationen

  • Gemäß Ril 046.2002 müssen Sicherungsaufsichten alle 12 Monate an einer regelmäßigen Fortbildung teilnehmen, um Ihre Funktion aufrecht zu halten.

Zielgruppe

  • Sicherungsaufsichten

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Sicheres Arbeiten im Gleisbereich

Datum & Ort:

04.01.2022 (Online)
11.02.2022 (Online)
24.02.2022 (Großbeeren)
07.03.2022 (Online)
22.03.2022 (Großbeeren)
05.04.2022 (Online)

Preis:

123,76€ (INKL. MWST.)

Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.