fbpx

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte und Arbeitsmittel nach DIN VDE 0701

Kursinhalte

  • Gesetzliche und normative elektrotechnische Grundlagen nach DGUV Vorschrift 3 BetrSichV, Normative Änderungen in 2021, Die neue DIN EN 50678 VDE 0701:2021-02 Geltungsbereich der neuen VDE 0701, Übergangsfristen Präzisierte
  • Qualifikations-Anforderungen an den Prüfer Änderungen hinsichtlich der zulässigen Grenzwerte Prüfabläufe:
  • Sichtprüfung, messtechnische Prüfung mit Teilschritten, Funktionsprüfung Vorstellung unterschiedlicher Messverfahren Praktische Übungen: Besichtigen, Messen und Erproben Anforderungen an Prüfgeräte, Dokumentation der Prüf- und Messergebnisse Normgerechte Prüfung von PRCD-Schutzeinrichtungen (PRCD-S und PRCD-K) und RCD vom Typ „MI“ – „mobile Installation“

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

Weitere Informationen

Zielgruppe

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

E-Technik_LST_TK

E-Technik_LST_TK

Datum & Ort:

22.02.2022 (Großbeeren)

Preis:


Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.