fbpx

Grundlagen Metallbearbeitung Teil 1

Kursinhalte

  • > Anreißen
  • > Entgraten
  • > Messen
  • > Feilen
  • > Sägen
  • > Körnen
  • > Bohren
  • > Senken
  • > Gewindebohren
  • > Reiben
  • > Fügen
  • > Biegen
  • > Falzen
  • > Blindnieten

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Die Teilnehmenden können die Metalle Stahl, Aluminium und Messing mit manuellen Techniken, unter Berücksichtigung der Materialhärte, fachgerecht bearbeiten und montieren. Dies wird eingeübt, indem sie ein Werkstück anhand einer technischen Zeichnung erstellen.

Weitere Informationen

  • Im Modul Grundlagen Metallbearbeitung lernen die Auszubildenden die gängigsten Metalle und deren manuelle Bearbeitung praktisch kennen. Sie verwenden dabei einfache Metallbearbeitungswerkzeuge, von der Anreißnadel über die Feile bis hin zu Bohrern, Reibahlen, Gewindebohrern und Senkern.

Zielgruppe

  • Aj 1 Mechatroniker und Elektroanlagenmonteur (m/​w/​d)

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:

Ausbildungsmodule

Ausbildungsmodule

Datum & Ort:

25.10.2021 (Großbeeren)

Preis:


Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.