fbpx

Funktionsausbildung zur Bahnsteigpflegekraft mit Aufgaben eines Antragstellers für betriebliche Maßnahmen

Kursinhalte

  • Grundlagen der Unfallverhütung
  • Grundzüge des Betriebsablaufs auf Bahnhöfen
  • Kommunikationsmittel bedienen und handhaben
  • typische Unfallgefahren
  • Verhalten bei geänderten Gefährdungspotenzial
  • Grundbegriffe aus der DGUV 78
  • Sicherungsplan lesen und angeordnete Maßnahmen in die Praxis umsetzen

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Sie dürfen entsprechend Ausbildungsrichtlinie 046.2732 nach bestandener Prüfung Bahnsteigpflegearbeiten im Gleisbereich unter dem Schutz von Sicherungsmaßnahmen durchführen. Die Aufgaben der Bahnsteigpflegekräfte umfassen Tätigkeiten der Reinigung, des Winterdienstes und der Beseitigung unerwünschten Aufwuchses auf Verkehrsflächen von Bahnsteigen.

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Mitarbeitende, die als Bahnsteigpflegekraft mit Aufgaben eines Antragstellers für betriebliche Maßnahmen eingesetzt werden.

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.