Funktionsausbildung für Personen, die sich selbst sichern oder in einer Gruppe von bis zu drei Personen die Sicherung übernehmen sollen (Selbstsicherer)

Kursinhalte

  • Gemäß Ril. 046.2134

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • In unserer Funktionsausbildung zum Selbstsicherer lernen Sie, selbständig und sicher Arbeiten im Gleisbereich durchzuführen. Drüber hinaus qualifizieren sie sich dazu, dort bis zu drei Personen zu sichern. Hierzu erfahren Sie, welche Maßnahmen dazu nötig sind, wie Sie diese planen und durchführen.

Weitere Informationen

  • Diese Funktionsausbildung qualifiziert Sie, selbstständig Arbeiten im Gleisbereich auszuführen oder die Sicherung von bis zu drei Personen im Gleisbereich übernehmen. Sie dürfen nach erfolgreich bestandener Prüfung selbständig Arbeiten im Gleisbereich der DB übernehmen.
    Der Nachweis der Voraussetzungen für die Qualifizierung zum Selbstsicherer muss vollständig ausgefüllt zum ersten Unterrichtstag mitgebracht werden.

Zielgruppe

  • Personen, die als Alleinarbeiter oder als Gruppe bis max. 3 Personen Arbeiten im Gleisbereich unter Selbstsicherung ausführen

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.