Funktionsausbildung dv-gestützte Inspekton nach Richtlinie 821.2005

Kursinhalte

  • Ril 821.1000 Oberbau inspizieren - Grundlagen
  • Inspektionen von Weichen, Kreuzungen,Schienenauszügen und Hemmschuhauswurfeinrichtungen
  • Wirkungsweise des Handmessverfahrens
  • Handmessverfahren nach 821.2005 in der Praxis durchführen

Warum sollten Sie den Kurs besuchen?

  • Sie werden optimal auf die Prüfung bei der DB Netz AG vorbereitet.

Weitere Informationen

  • Mit diesem Seminar erhalten Sie die Handlungssicherheit und die Berechtigung, Weicheninspektion im Handmessverfahren vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Damit wird unter Einhaltung der Bestimmungen der Inspektionsrichtlinien die Funktionsfähigkeit des Oberbaus und somit eine sichere Betriebsführung gewährleistet.

    Um die hier erworbende Befähigung / Berechtigung zu erhalten, müssen Sie alle 12 Monate fortgebildet (FIT dv-gestützte Inspektion) werden.

Zielgruppe

  • Fahrbahnmechaniker, Signalmechaniker, Weichenmechaniker, Bauüberwacher Bahn

SPITZKE AKADEMIE. Lernen in vernetzten Dimensionen.

Wissen fördern. Weichen stellen. Als Know-how-Träger der Bahninfrastruktur richten wir unser Schulungsangebot an Interessenten aus der Bahnbranche, Quereinsteiger sowie an die Mitarbeitenden der Unternehmensgruppe SPITZKE. Wir bieten Ihnen fundierte Aus- und Weiterbildungen, maßgeschneiderte Blended-Learning-Konzepte sowie vielzählige Funktionausbildungen und Pflichtschulungen an. Unser Ziel ist es, Handlungssicherheit für alle Tätigkeiten und Funktionen zu ermöglichen.

Fachbereich:
Fahrweg
Fahrweg
Datum & Ort:
Preis:
809,20€ (INKL. MWST.)
(AB 10 TEILNEHMER 559,30€ INKL. MWST.)
Anmelden

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück